Blogs

„Es gibt nur – die Liebe“ von Rainer Maria Rilke

Verschiedenste Gedanken Rilkes zu den großen Offenbarungen des Lebens (hier über das Allumfassende der Liebe) auf Papier gebracht in Form eines kleinen attraktiven und besonders handlichen Taschenbuchs. Das Buch ist in diverse Kapitel unterteilt, welche Rilkes Ansichten zur Liebe nach Themen bündeln und ordnen. Der Leser findet ausführliche Passagen zum „Verliebtsein“, der „Partnerschaft“, „Liebe“, „Ehe“,... Weiterlesen →

„Wurfschatten“ von Simone Lappert

Wenn verzerrende Ängste und der potenzielle Tod seit Jahren zu den ständigen Begleitern einer Schauspielerin gehören, hinterlässt das Spuren und beeinflusst jegliches Handeln und Tun. Adas Leben scheint dominiert von ihren Angstzuständen und ohne Platz für einen Menschen - oder täuscht sich die junge Frau? Bei "Wurfschatten" handelt es sich um den Erstling einer Autorin,... Weiterlesen →

„Ich fühl’s nicht“ von Liv Strömquist

Eine Ansammlung von Comics über die Liebe - aber auch irgendwie nicht – vielmehr über die fehlende wahre Liebe, die es nur so selten schafft gegen Narzissmus und Konsumfokus in unserer Gesellschaft anzukommen… Sind wir wirklich schon zu narzisstisch um uns richtig verlieben zu können? Ist echt jede/r Partner/in, die/der uns schlecht behandelt oder hintergeht... Weiterlesen →

„Whisper Network“ von Chandler Baker

Ein großes Unternehmen und auf den ersten Blick der ganz normale Wahnsinn in Mitten des Büroalltages. Aber ist es wirklich "normal" und unabänderbar, dass sowohl Sloane, Ardie als auch Grace seit Jahren unter ihrem Vorgesetzten Ames zu leiden haben? Plötzlich erreicht die Situation eine neue Dimension und Ames steht als neuer CEO zur Debatte. Können... Weiterlesen →

„Das Reich der Grasländer 1“ von Tad Williams

König Simon und Königin Miriamel blicken auf dreißig Jahre friedliche Herrschaft zurück, als Utuk´ku die Nornenkönigin wieder erwacht und sich ein grausamer Krieg ankündigt. Mitten in diesem Chaos aus treuen Anhängern Osten Ards und verschwörerischen Anhängern der Nornenkönigin spielen die verschiedenen Völker und Wesen ihre Rollen. Prinz Morgan ist nach seiner Flucht auf einer Irrfahrt,... Weiterlesen →

„Einfach alles“ von Christopher Iloyd

Woher kommen wir eigentlich und wie sind die Kontinente entstanden? Warum gibt es keine Libellen mehr die groß sind wie Vögel und welches war das erste Lebewesen, das aufrecht gehen konnte? Fragen über Fragen und ein Buch voller Antworten, Illustrationen und "nice to know´s" von Christopher Illoyd, der vom "Nichtwissen" sprichwörtlich die Schnauze voll hatte..... Weiterlesen →

„Das Lied des Achill“ von Madeline Miller

Das Schicksal führt zu einem Aufeinandertreffen der der beiden Jungen Achill und Patroklos, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Binnen kürzester Zeit entschließt sich der vielversprechende Halbgott Achill, dessen Vater ein König und dessen Mutter eine Nymphe ist, den verstoßenen Prinzen zu seinem Gefährten zu machen. Diese bahnbrechende Entscheidung ist der Auftakt einer sehr innigen Beziehung... Weiterlesen →

„Der Defekt“ von Leona Stahlmann

Mina lässt sich nach und nach mehr auf den Außenseiter Vakto ein, der ihr eine Art von körperlicher Liebe geben kann, wie es kein anderer vermag. Vatko erobert Minas Körper, lernt auf ihr zu spielen wie auf einer Geige und vereint ihren selbstgenannten Fehler mit seinen andersartigen Bedürfnissen. Die beiden spüren die körperliche Abhängigkeit vom... Weiterlesen →

Besondere Buchtipps für besondere Zeiten..

Warum sich nicht selbst in schwierigen Zeiten belohnen und einfach in gute Stimmung lesen? ..mit anspruchsvollen und vielseitigen Büchern kann man seine Zeit sinnvoll nutzen und die Stimmung so nebenbei massiv heben.. 😉 Ich gebe zu, dass ich das gerade selbst DRINGEND brauche. Ich mach mir auch so meine Sorgen um beispielsweise ältere Familienmitglieder und... Weiterlesen →

„Dankbarkeiten“ von Delphine De Vigan

Michka hat ein interessantes Leben geführt, ist intelligent und wortgewandt - zumindest war sie das einst, denn ihre Krankheit lässt sie ihre Wörter verlieren. An erster Stelle in ihrem anstrengenden Alltag und ihrer ständigen Suche nach den richtigen Floskeln steht ihr größter Wunsch sich bei bestimmten Mitmenschen aus ihrer Vergangenheit zu bedanken... "Haben Sie sich... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑