BuchWien 2019 – Literatur im Rampenlicht

Vom 06.bis 10.11 waren wieder 400 Aussteller aus 15 Nationen bei der Buch Wien vertreten, das durften wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Da es unser erstes Mal auf einer Buchmesse war, waren wir im Vorfeld schon gespannt auf die besondere Atmosphäre. Also haben wir uns mit dem extra geräumigen Koffer und großen Erwartungen auf... Weiterlesen →

„Lesezeit“ oder die „Me-Time“ und warum sie so spärlich, aber so wichtig ist…

Heutzutage gibt es so viele Dinge gleichzeitig zu erledigen, dass man sich vor allem nach (völlig übertrieben) großen Bücherbestellungen oftmals selbst die Frage stellt „..und bitte wann soll ich mir diese ganzen Schmöker zu Gemüte führen?“. Das Zeit-Dilemma ist ein riesengroßes und in unserer dynamischen Zeit der unzähligen Möglichkeiten und aber auch horrenden Erwartungen und... Weiterlesen →

Über das Zeitalter der Nerds

Noch nie waren Nerds so „in“ wie heutzutage. Überall sieht man, liest man und hört man von (mehr oder weniger ;)) jungen Menschen, die stolz darauf sind als sogenannter „Nerd“ zu gelten. Aber wer oder was ist eigentlich ein „Nerd“ und wer darf von sich selbst behaupten so jemand zu sein? Die Definitionen laut Internet... Weiterlesen →

Eines Tages, Baby – machen wir einen Bücher-Blog

Wahrscheinlich kennt das jeder, diese Sehnsucht nach verschiedenen Dingen, die "kleinen Träumereien", die man nun mal so hat und dann die unzähligen Begründungen warum man dieses und jenes nicht einfach machen kann. Manchmal ist es der Zeitmangel, ein anderes Mal fehlt einem einfach der Mut und beim nächsten Hirngespinnst waren´s die Nörgler, die dafür sorgten,... Weiterlesen →

Harry Potter und seine Verführungskünste

First of all zu betonen, dass ich nur ein Opfer einer berühmt berüchtigten unfassbar talentierten Autorin namens J.K. Rowling bin, die mich mit ihrer allseits bekannten Harry-Potter-Reihe endgültig infizierte. Aber… ich will an dieser Stelle nicht schon vorgreifen und hole deshalb ein weniger weiter aus. Ich erzähle euch im Folgenden wie es zu meiner großen... Weiterlesen →

Inspirationen

Ich persönliche habe eine elendslange Buchwunsch-Liste, einen riesigen SUB (=Stapel ungelesener Bücher) und in meinem Kopf noch unzählige Ideen, was ich als nächstes lesen möchte. Das bedeutet, dass mir in den nächsten paar Jahrhunderten die Bücher nicht ausgehen würden... Man muss dazu sagen, dass mir diese Vielzahl an Lesewünschen oft die Entscheidung, welches Werk dann... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑