„Die Kunst des klaren Denkens“ – von Rolf Dobelli

Rolf Dobelli führt in seinem Buch „Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen“ eine Sammlung diverser Fallen unserer alltäglichen Denke an. Den gängigsten Denkfehlern wird jeweils ein eigenes kurzes Kapitel gewidmet, welches die Problematik umreißt und einige Beispiele umfasst, die die jeweilige Theorie untermauern und den Leser besser begreifen lässt.... Weiterlesen →

„Das Dschungelkind“ von Sabine Kuegler

Sabine ist das Kind deutscher Sprachenforscher, die ihr Leben der Erforschung diverser Eingeborener mit ihrer speziellen Lebensweise, ihrer eigenen Sprache und ihrer Ideale und Werte verschrieben. Gemeinsam mit ihren beiden Geschwistern und Eltern erlebt das Mädchen eine magische Jugend inmitten malerischer Natur und einem sehr aggressiven und wenig fortschrittlichen Volk das Stück für Stück erkennt,... Weiterlesen →

„Die Macht der Kränkung“ von Reinhard Haller

Über die Macht von Kränkungen und Kränkungen als Motiv von Kriminalfällen. Prof. Reinhard Haller ist Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik mit Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankung und einer der renommiertesten Gerichtspsychiater Europas. Kränkungen sind Auslöser für beinahe jedes psychische Problem, denn sie zielen auf unsere persönlichen Werte, unsere Selbstachtung und unser Selbstwertgefühl. Treffend formuliert Haller „Kränkung macht krank“. Und... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑