„Empörung“ von Philip Roth

Während des Koreakriegs beginnt Marcus Messner - ein jüdischer Metzgersohn aus Newark - sein Studium an einem abgelegenen und sehr konservativen College in Ohio. Das College wählt er, weil es weit genug von zu Hause entfernt liegt. Sein Vater ist in übermäßiger Sorge um seinen Sohn und entwickelt eine Paranoia, die keine Grenzen zu kennen... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑