„Einfach alles“ von Christopher Iloyd

Woher kommen wir eigentlich und wie sind die Kontinente entstanden? Warum gibt es keine Libellen mehr die groß sind wie Vögel und welches war das erste Lebewesen, das aufrecht gehen konnte? Fragen über Fragen und ein Buch voller Antworten, Illustrationen und „nice to know´s“ von Christopher Illoyd, der vom „Nichtwissen“ sprichwörtlich die Schnauze voll hatte.. 😉

„Einfach alles – Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen“ ist ein wunderschönes Sachbuch zu der gesamten Geschichte der Menschheit (und darüber hinaus ;)). Christopher Illoyd möchte Wissenslücken schließen und bietet ein umfassendes Werk mit komprimierter Wissensvermittlung. Der Auftakt des Sachbuches bietet Einblicke in die Entstehung der Erde, die Entwicklung der Kontinente, die faszinierende Geschichte der Dinosaurier (und ihrem Ende natürlich) und das Entstehen der Menschen. Der Autor widmet sich im Anschluss den ersten Zivilisationen und berichtet von der Entwicklung der Schriften, Religionen uvm. Dabei geht Illoyd auf die verschiedenen Bevölkerungsgruppen ein. Das letzte Drittel des Sachbuches befasst sich mit den Jahren ab 1415 und behandelt vorrangig die Globalisierung, die Entwicklung unserer modernen Welt wie wir sie heute kennen und auch den Negativaspekten wie der Umweltverschmutzung und Kriegen.

Christopher Illoyd ist es gelungen teilweise etwas trockenes (Basis-)Wissen zu unserer Geschichte auf gut verständliche und nachvollziehbare Art zu vermitteln und darzustellen. Hilfreich ist dabei die graphische Umrahmung und die Boxen mit diversen Kommentaren und facts.

Fazit

Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen wird in Form eines attraktiv gestalteten Sachbuchs vermittelt, das nicht nur facts in Hülle und Fülle sondern auch comicartige Grafiken bereit hält. In diesem Buch dürfte für jede/n Interessierte/n etwas dabei sein, denn die fünfzehn Kapitel behandeln neben meinen geliebten Dinosauriern unter anderem auch diverse Erfindungen, die Weltkriege und die Entstehung der Menschheit.

Grundsätzlich ist dieses Buch wohl am besten für junge Heranwachsende geeignet, kann aber dennoch auch gut von Erwachsenen gelesen werden, die so nebenbei gerne was dazu lernen, neugierig und an unserer Geschichte interessiert sind. Ich kann jedenfalls sagen, dass das Sachbuch aufwendig und qualitativ hochwertig gestaltet wurde und kann es nur empfehlen! Durch die gewählte Aufmachung ist es mir (glaube ich zumindest ;)) tatsächlich gelungen mir einiges zu merken und nun besser informiert zu sein. Wenn nicht kann ich mein gut strukturiertes Exemplar aber jederzeit zur Hand nehmen und kurz nachschlagen. Um ehrlich zu sein, bin ich eher etwas schockiert wie viele Dinge ich tatsächlich noch nicht gewusst habe und bin froh etwas dagegen unternommen zu haben 😉

–> Danke an vorablesen.de für die Bereitstellung dieses genialen Rezensionsexemplars als Gewinn!

(verfasst von Simone)

Buchinformationen

Christoher Iloyd – „Einfach alles“, WBG Theiss, 224 Seiten, ISBN: 978-3-8062-4068-9

… mit einem Klick zum Buch (portofrei Literatur erwerben auf HEYN.at):

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: